Muskelaufbau Mann mit Sixpack


Muskelaufbau Mann

Viele Männer träumen von einem athletischen Körper mit breitem Rücken, schmaler Taille, kräftigem Oberkörper und Sixpack. Grundsätzlich kann jeder durch gezielten Muskelaufbau so einen Körper bekommen, egal welche genetischen Vorraussetzungen du hast! Die genetischen Vorraussetzungen entscheiden nur darüber wie ausgeprägt diese Körperform sein wird und wie schnell du an dieses Ziel kommst. Aber eines gilt für alle: Man muss beständig trainieren und am Ball bleiben. Der Zeitaufwand ist dabei aber gar nicht so groß! Um die Muskeln wachsen zu lassen müssen sie gereizt werden. Dieser Reiz sollte sogar nicht öfter als 2 mal die Woche gesetzt werden! Danach kommt die Regeneration, in der die Muskeln wachsen. Trainierst du also öfter als 2 mal die Woche, wird dein Programm aufgeteilt, so dass du dich nur auf einen Teil deiner Muskeln (z. B nur Oberkörper) beschränkst. Dadurch wird das Training relativ kurz. Es reichen nur 120 Minuten pro Woche aufgeteilt auf mindestens 2 Einheiten (oder eben 3×40, 4×30 etc) um deine Muskulatur auf Dauer wesentlich zu verändern. Viel wichtiger ist dabei die Beständigkeit auf längere Zeit. Das Training muss zu deinem Alltag dazu gehören wie Duschen oder Zähneputzen…wir zeigen dir, wie dir das gelingt!

In unseren Coachings lernst du, wie du Muskuluatur aufbauen kannst. Du lernst Schritt für Schritt, wie ein effektives Training aussehen muss, welche Übungen wichtig sind, damit du auf Dauer einen athletischen Körper formst.

Noch ein wichtiger Punkt, um Muskelmasse aufzubauen sind deine Hormone. Testosteron und Wachstumshormone lassen den Muskel wachsen. Bei einem Training werden diese Hormone ausgeschüttet. Dabei gibt es aber einige Punkte zu beachten: Je mehr Muskeln gleichzeitig bewegt werden, desto mehr Hormone werden ausgeschüttet. Aber: Bei einem Training über eine Stunde sinkt der Hormonspiegel wieder! Was bedeutet das? In erster Linie: Mache Grundübungen, wie Kniebeugen, Klimmzüge, Bankdrücken… Mit einer Stunde Bizepstraining wird dein Arm nicht dicker. Aber mit einem kompletten Oberkörper Training, bei dem der Bizeps beteiligt ist und vielleicht noch einer kurzen zusätzlichen Reizung mit einer isolierten Bizepsübung wird er wachsen, da die entsprechenden Hormone zum richtigen Zeitpunkt dafür ausgeschüttet werden!

Du darfst dich nicht an Profi Bodybuilder orientieren, die Hormone von außen zuführen. Sie können ein ganz anderes Training mit ganz anderen Dimensionen ausführen, da sie nicht auf die eigene Hormonproduktion angewiesen sind. Das vergessen oft Neulinge und trainieren viel zu viel ohne Erfolg zu haben.

 

Muskelaufbau Mann
Muskelaufbau Mann
In unseren Coachings lernst du, wie du deinen Trainingsplan effektiv gestalten kannst, welche Übungen dir am meisten bringen, wie du dich steigern kannst, damit du beständig Fortschritte machst und das Maximalste aus dir rausholen kannst.
Weitere Titel zum Muskelaufbau

Motivation zum Sport - Die Gewohnheit machts

Wir hassen Spam genauso wie du!
Deine Email-Adresse wird NICHT weitergegeben!

Powered by WordPress Popup